• >> 
  • Aktuell

die CHARTA - das Arbeitgebernetzwerk

 

Mit der Unterzeichnung der CHARTA bekennen sich Arbeitgebende für die Chancengerechtigkeit und Nicht-Diskriminierung gegenüber Menschen mit Behinderung in allen Bereichen der Berufswelt. Die politisch unabhängige Kampagne steht für freiwilliges Engagement der Wirtschaft in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft und Aargau.

 

die CHARTA ist ein Angebot von Impulse - Ihrem kompetenten Ansprechpartner für die Inklusion von Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt. Seit 2013 vergibt Impulse zudem das Label iPunkt an Arbeitgebende, die Mitarbeitende mit Behinderung angestellt haben.




Einladung zum Arbeitgeberanlass: Lancierung "die CHARTA" im Kanton Aargau

 

 

Impulse dehnt die Aktivitäten von "die CHARTA - Arbeit für Menschen mit Behinderung" auf den Kanton Aargau aus. Die Lancierung findet statt am

Dienstag, 27. Juni 2017 | 16:00 bis 18:30 Uhr | Campus Brugg-Windisch der FHNW

Programmübersicht und Anmeldung


 

 



 

Viele Texte auf dieser Homepage gibt es auch als barrierefreie HTML-Dokumente.

Lesen Sie hier, was barrierefrei bedeutet.